Kampf um jede Stimme

Seit einigen Tagen schreibe ich emails wie wild an alle möglichen „Knopfprojekt-unterstützer“, um diese um ihre Stimme zu bitten. Beim letzten Wettbewerb klappte das prima! Wir hatten innerhalb von wenigen Tagen über 1000 Stimmen, doch DIESMAL gestaltet es sich echt schwierg.

Weil man sich registrieren muss, um Manipulation am System vorzubeugen, hindert das wohl viele, dort abzustimmen, denn ohne Registrierung geht es nicht.

wer also noch nicht für uns abgestimmt hat und das gerne noch tun möchte, bitte – HIER

So sind wir derzeit bei etwas über 90 Stimmen. Wir wissen nicht genau, ob wichtig ist ,die meisten Stimmen innerhalb unserer Kategorie zu haben, dann hätten wir gute Chancen, oder ob wir die meisten Stimmen insgesamt brauchen ( ich jedenfalls habe Schwierigkeiten das zu verstehen) .

Eine andere, echte Hürde ist, das diejenigen die im Moment die meisten Stimmen haben, den Vorteil besitzen ein Projekt zu haben, das mit 45 Jugendbewegungen in Verbindung steht UND mit den Wandervögeln und noch so einigen „Gruppierungen“. Da wundert es nicht, das sie – nur 3 Tage vor uns online gegangen, aber innerhalb von 3-4 Tagen über 1000 Stimmen bekommen haben. Da haben schon einige gesagt, sie geben die Hoffnung auf, die auf den Publikumspreis gehofft hatten ( wir hattn auch auf den gehofft, das ist der für den man die meisten Stimmen braucht, unabhängig vom Urteil der Jury) .

Da wir doch beim letzten Wettbewerb so viele Stimmen hatten, da hatte ich echt Hoffnung, aber diese Registrierung scheint ein echtes Hindernis zu sein.

Heute erfuhr ich dann, das einige nicht mal geschafft haben sich zu registrieren, so das sie deshalb nicht abstimmen konnten.

Nebenbei versuche ich mich in die Welt von Facebook Twitter und Co „einzusortieren“ und tu mich echt schwer. Twitter finde ich aber auf den ersten Test besser, als FB einfach weil bei Fb der Begriff Freundschaft schon mal „missbraucht“ wird. Warum kann das nicht „Bekannte“ heissen, oder warum gibt es diese Kategorie nicht. Bei anderen Portalen gibt es auch sowas wie „kenn ich“ zu wählen, das würde auch völlig ausreichen aber es heisst leider Freundschaft und da tut sich jemand sehr schwer, der diesen Begriff auch lieber mit dem wahren Inhalt füllt, so wie ich zb.

Ausserdem „verführt“ die Struktur von fb dazu etwas darzustellen, das man nicht unbedingt ist. Bei Twitter dagegen ist so wenig Platz dafür das man sich auf das notwendigste beschränken muss. Also macht es mehr Sinn, für Leute die einfach „sich auf dem laufenden“ halten wollen gegenseitig, die sich also schon kennen, oder wo Vorkenntnisse anderer Art herrschen, so das niemand etwas darstellen muss, was man dort ja eh nich kann.

Bis jetzt war es jedenfalls einfacher mich bei „Twitter“ einzuarbeiten, als bei fb.

Also hab ich auch über Twitter und nicht nur über email, versucht aufzurufen, das man für unser Projekt mit abstimmt, und ich versuche es immer noch, auch über email wobei ich echt schon stark überlegen muss, wer noch keine email von uns bekommen hat und auch etwas damit anfangen kann.

Was mich dabei aufregt ist zur Zeit mein Computer!! Das Ding ist soooo laaahm und zum ersten mal stürzt es immer wieder ab, es „zickt“ ja leider schon quasi seit fast einem Jahr und dummerweise hab ich das Gerät auch ungefähr so lange 😉

Wär ich damals nicht gerade mit Umzug beschäftigt gewesen, dann hätt ich den „Kasten“ echt wieder umgetauscht!

Heutzutage lebt das Netbook gefährlich, weil es so klein ist, da ist es schon recht leicht es einach mal mit einem Wutausbruch an die Wand zu klatschen *gg* wie schon gesagt:“ Windows heisst Windoofs, weil man es am liebsten manchmal zum Fenster raussschmeisst“ . Ich weiss ja das gesagt wird das mindestens 90 Prozent der PC Probleme 60 cm vor dem Monitor sitzen, aber dieses Gerät hier wurde schon „Fachleuten“ vorgelegt und auch die haben den Kopf geschüttelt, alscheinend habe ich ein Montagsgerät erwischt. Dazu kommt noch,, das mein Anbieter mich einfach „betuppt“ hat mit der Verbindung (UMTS) die so für mich gar nicht gut erreichbar ist (was ich allerdings nicht verstehe, denn vorher hatte ich auch UMTS das ging einwandfrei, allerdings mit rooter und da war vielleicht ne Verstärkung drin).

Dieser Beitrag wurde unter fast völlig OT/persönliches/Erlebtes am Rande des Knopfprojekts, Gedanken/Reflexion/Vision veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s