unerschrockene Frauen – unterstützenswerter Mut

Vor einiger Zeit berichtete ich hier, das wenn ich selbst schon „behindert werde“ in meinem direkten „Projekt-tun“, dass ich wenigstens gern weiter tragen würde, was andere so in der Welt positives tun, welche Projekte es noch gibt, oder Ideen Dinge zu lösen – die auf jeden Fall publizierens- und verbreitenswert und vor allem natürlich unterstützenswert sind, auf welche Art auch immer.

Heute möchte ich daher über eine mutige/unerschrockene Frau berichten, bzw ihre Berichte über sie sprechen lassen:

Inge Hannemann (Aufmerksam wurde ich durch den WDR)

Ich füge ein Zitat einer Facebook-seite über Sie ein, die ihre Person und ihr Engagement gut zusammenfasst und Beschreibt:

„Inge Hannemann, Mitarbeiterin in einem Jobcenter in Hamburg und Journalistin schreibt über die Abläufe in den Jobcentern und macht die Misssstände in ihrem kritischen Hartz IV-Blog öffentlich.
Dabei ist ihr besonders die Berücksichtigung der Menschenrechte nach dem Grundgesetz wichtig. Sie kämpft nicht gegen Institutionen, sondern für die Einhaltung der Menschenwürde in den Jobcentern“

bei facebook

Wer persönlich von Hartz4 betroffen ist kann sich auch hier weiter informieren (Blog wird zwar nicht mehr aktualisiert, aber die Links, die man noch findet sind gut).

Die Webseite von Inge Hannemann möchte ich hier einfügen, da sie am besten für sich selbst spricht und ich dem gar nichts weiter hinzufügen kann – es ist alles gesagt.

Doch – eins gibts noch zu erwähnen: Für alle die nun mit dem Namen gern selbst recherchieren (man sollte sich schliesslich selbst ein Bild machen – können): Frau  Hannemann wird in gewissem Sinne für das was sie tut auch noch verfolgt (was ich ungeheuerlich finde), daher sollte man sich nicht über einige Titel und Gerüchte negativer Art zu Ihrer Person im Netz wundern bzw. sich davon beirren lassen!

Pioniere hatten oftmals einen schweren Start und wurden zu Beginn als Querulanten und sonst was verschrieen. (Bevor man sie später als Pioniere bezeichnen konnte bzw. als solche erkannte).

lesen Sie auch kurz hier darüber.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter was man tun kann abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s