Neue Bundesländer – wir breiten uns in Niedersachsen aus

So nach und nach entsteht ein „Bild“ an unserem neuen Standort in Niedersachsen.

Nach Wietzendorf, habe ich nun bereits ein weiteres Angebot für eine Sammelstelle in Celle.

Seit einigen Monaten bestehen auch Kontakte zur Filzwelt in Soltau. Als ich dort einmal beim Tag der offenen Tür war, konnte ich mich für das Produkt Filz erwärmen und beschloss gleich eine Jahreskarte zu kaufen . Freitags ist dort immer offenes Filzen und es gibt auch außer dieser Reihe immer wieder Angebote für spezielle Workshops. Beim Tag der offenen Tür gab es die Möglichkeit aus Filz in allen Farben etwas zu gestalten (an dem Tag war es eine Blume) um eine Blume zu gestalten gab es zur Vereinfachung eine Stanzmaschine, die einige Filzteile dafür akurat ausstanzte, die brauchte man dann nur noch farblich kombinieren und verbinden – fertig war die Blume.

Die durch den Stanzvorgang entstandenen „Stanzreste“ die ebenfalls immer gleich geformt waren zogen mich noch viel mehr an und interessierten mich. Ob das an meinem „Faible“ liegt, Reste zu verwerten (was auch zur Kunst ausarten kann, denn mit Neuen Materialen unbegrenzter Menge experimentieren und Ausschuß produzieren, das könnte ja jeder…).

Ich konnte nicht wiederstehen und fragte, ob ich mich wohl bei den Resten zwecks eigener Experimente bedienen könnte und bekam grünes Licht.

Als ich da so am gucken, ensammeln und sortieren war, fragte mich eine von den jenigen, die die Gäste und BEsucher beim Filzen anleiten, was ich denn damit machen würde und ich antwortete ihr (nämlich etwas mit Knöpfen natürlich ….) natürlich mußte ich dann auch kurz zusammen fassen, wieso es denn unbedingt Knöpfe sein müssen, erklärte unser Projekt etc.

Die Dame die so nebenbei Packungen von Filzwolle zum Verkauf in ein Regal einsortierte, drehte sich aprubt um:“ Ach, sie meinen das Knopfprojekt?!“ und sie strahlte.

Etwas verdutzt wußte ich nicht ob das jetzt positiv oder negativ war, das jemand so weit weg vom Ruhrgebiet (unser voriger Standort) das Knopfprojekt kennt und noch bevor ich fragen konnte antwortete sie mir:“ Ja das ist doch das in Schwerte, so eine tolle Idee…. ich habe da letztes Jahr in meinem Urlaub doch so ein Knopfarmband bei Ihnen gekauft, ich erinner mich noch an Sie!“

Sie zauberte mir mein breitestes Grinsen ins Gesicht.

„Ja“, sagte ich: „und wir sind jetzt seit neuestem hier in der Lüneburger Heide“.

Wir wurden uns schnell einig, das wir unbedingt mal eine Aktion gemeinsam machen könnten (das wird dann aber was größeres und muß lange vorbereitet werden und braucht ein richtiges Konzept). Seit dem also habe ich mich im Filzen geübt in mehreren Nachmittagen unter sachkundiger Anleitung und derzeit entstehen erste Schmuckstücke aus Filz und Knöpfen, die – wenn sie ausgereift sind, dort auch zum Verkauf angeboten werden könnten, was ein toller weiterer Fortschritt für unser Projekt wäre.

Neben dem Angebot aus Celle von einer Privatperson und dem attraktiven Standort Soltau habe ich auch Bucholz entdeckt. Ein kleines Örtchen mit einem sehr großen Sozial-laden, der von Haushaltsauflösern beliefert wird. Ich entdeckte den Laden, als ich neulich wegen Zugausfall 2 Stunden an dem Bahnhof warten mußte. Ich sprach auch dort mit einem zuständigen und ich darf mein Projekt dort auch vorstellen, vielleicht läßt sich auch hier eine Kooperation/Partnerschaft einrichten, mal sehen.

Vielleicht habe ich auch Glück mit einer Freundin (die von ihrem Glück noch nichts weiß) sie wohnt in der Nähe von Barnstorf und ein anderer Bekannter in Diepholz….

Natürlich liegt uns auch Hamburg am Herzen, auch dahin haben wir unsere Fühler ausgestreckt.

Während der Hannover Messe, bekamen wir schon die letzten 3 Jahre immer die leeren Keksdosen von diversen Ständen, die sich für unser Lager so gut verwenden lassen, weil sie stapelbar sind ;-).

Niedersachsen wir kommen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken/Reflexion/Vision, Planungen/Überlegungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s